#3763
Markus Haubold
Verwalter

Diese Frage wird vor allem für die HAWs zur substanziellen Frage: Dort ist das Pflichtpraktikum ein Wesensmerkmal der Curricula. Bisher hat man bei uns versucht, stets individuelle Lösungen in jedem Einzelfall zu finden. Manche Studierenden konnten ihr Praktikum normal beenden, manche konnten es vom Homeoffice aus absolvieren. Eine einheitliche Handhabung gibt es an unserer Hochschule im Moment nicht. Ich gehe davon aus, dass hier jede Fakultät individuelle Lösungen finden wird. Abschlussarbeiten werden bei uns derzeit zunehmend über theoretische Tehmen geschrieben – an einer HAW eher der unübliche Weg. Sicher wird sich bei manchen Studierenden letztlich durch später beginnenede Praktika auch das Studium etwas verlängern.